Morbides

Geliebt, vergessen, verfallen. Auf meinen Reisen lasse ich mich von dem Charme
morbider Gebäude inspirieren. Das Geheimnis im Verborgenen sowie die Geschichte hinter verfallenen Fensterläden und Türen fesseln mich auf besondere Art. Christian Morgenstern sprach mir einst aus der Seele: „Man sieht oft etwas hundert mal, tausend mal, ehe man es zum ersten Mal wirklich sieht.“

Sie haben die Möglichkeit die gezeigten Bilder käuflich zu erwerben. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, nennen mir die Art der Nutzung und ich mache Ihnen ein Angebot.